Zum Hauptinhalt springen

E59

Große Kapazitäten nach Maß.

Eckige Gleichspannungskondensatoren mit großen Kapazitäten und hohen Nennströmen, in robusten und vibrationsfesten Gehäusen, maßgeschneidert für Ihre individuellen Anforderungen.

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Produktdatenbank

Geben Sie im Feld "konkrete Teilenummer" eine bekannte Artikelnummer vollständig oder teilweise ein und starten Sie die Suche.
Alternativ können Sie in Zeile 2 eine allgemeine oder vorgefilterte Suche nach technischen Kriterien starten.
Bitte beachten Sie, dass unsere Datenbank aus technischen Gründen nur einmal täglich aktualisiert werden kann. Daher sind die Angaben über Lagerbestände unter Vorbehalt zwischenzeitlichen Abverkaufes zu betrachten.

Standard-Reihe oder spezielles Design - Große Kapazitäten ganz nach Ihren Wünschen.

Die Kondensatoren der Serien E59 vereinen dank der in ihnen eingesetzten besonderen Folien, Beläge und Wickelgeometrien sowie ausgefeiltem Innenaufbau große Kapazität, niedrige Eigeninduktivität und hohe Stoßstromfestigkeit (bis zu 1000kA) sowie die Möglichkeit hoher Effektivströme bis zu 1400A. Anstelle von Flachwickel-Paketen wird bei uns die Kapazität mittels zylindrischer Wickel aufgebaut, ohne die für Flachwickel typische starke mechanische Beanspruchung und Instabilität an den Knickstellen.

Durch spezielle Flachanschlüsse wird die Eigeninduktivität zusätzlich reduziert. Die Kondensatoren besitzen ein sehr günstiges Verhältnis von Kapazität zu Volumen, gleichzeitig sind sie außergewöhnlich überspannungsfest. Damit eignen sie sich besonders für Saug- und Zwischenkreise von Umrichtern, Filterkreise u.ä.

Die Kondensatoren sind wahlweise in Stahl- oder Aluminiumgehäusen untergebracht und mit ausgehärtetem Harz gefüllt, damit vollkommen trocken und auslaufsicher. Ihre Form und Größe kann den jeweiligen Forderungen unserer Kunden angepasst werden.

Auch bei hohen Betriebstemperaturen und nach verstärkten Selbstheilvorgängen bleibt die Kapazität weitestgehend konstant.

Ein integrierter Druckschalter spricht bei 0,5 bar Druckerhöhung an und schließt (optional: öffnet) einen Kontakt; damit ermöglicht er eine zuverlässige Überwachung des Innendrucks und die sichere Abschaltung bei Überlastung bzw. Ausfall am Ende der Lebensdauer.

Erhältlich von 250mF 500V DC bis 100µF 25.000V DC, Wechselspannungen bis 17.000V AC; genaue Werte abhängig von Kundenspezifikationen.